Wie entferne ich DRM fehlerfrei von Apple Music? [FREI]

Geschrieben von Pauline Mendoza

Zuletzt aktualisiert am:January 8, 2024

DRM-Schutz ist eine wichtige Komponente in jeder Apple Music-Datei. Aber obwohl es zu 100% wahr ist, ist es nicht ohne Fehler. Viele Benutzer neigen dazu, Probleme bei der Verwaltung ihrer zu haben Apple Music Dateien wegen DRM, trotz seiner Vorteile für die Besitzer der Musik.

Aus diesem Grund neigen viele Menschen dazu, nach Möglichkeiten zu suchen, wie der DRM-Schutz entfernt werden kann. Dies kann jedoch nur mit einer kostenlosen DRM-Entfernungssoftware oder durch Umgehen der Sicherheit von iTunes erreicht werden, was ziemlich schwierig ist.

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie können Entfernen Sie DRM von Apple Music mit einem speziellen Werkzeug. Zuvor möchten wir jedoch mehr über diesen DRM-Schutz und seine Funktionsweise erfahren.

Artikelinhalt Teil 1. Was ist Apple Music und DRM Protection?Teil 2. Entfernen Sie DRM von Apple Music mit TuneSoloTeil 3. DRM von Apple Music mit Requiem 4.1 entfernenTeil 4. Entfernen Sie DRM von Apple Music mit iTunes MatchTeil 5. Entfernen Sie DRM von Apple Music durch Brennen auf CDsTeil 6. Fazit

Teil 1. Was ist Apple Music und DRM Protection?

Vor allem müssen Sie zuerst das Konzept des Apple Music- und DRM-Schutzes verstehen, bevor Sie es entfernen oder in irgendeiner Weise ändern können.

Einführung in Apple Music

Apple Music ist ein Musik-Streaming-Dienst, der dem Konzept von Abonnements ähnlich folgt Spotify. Das bedeutet, dass Sie für den Zugriff auf diese Plattform entweder eine kostenlose Testversion erwerben oder einfach für ein Abonnement bezahlen müssen.

Diese Plattform bietet Millionen von Songs und ist damit eine Plattform mit einer der größten Sammlungen. Es wurde in Bezug auf Abonnenten sehr populär, sogar noch populärer als Amazon Music, obwohl es erst 2015 veröffentlicht wurde.

Apple Music unterstützt die folgenden Formate: AAC, AIFF, Apple Lossless, WAV und MP3. Es ist mit den meisten Geräten von Apple und einigen Geräten anderer Hersteller kompatibel.

Apple Music

DRM-Schutz: Was ist das?

Sie haben vielleicht schon einmal von den Buchstaben DRM gehört, aber es ist natürlich, wenn Sie nicht wissen, was es ist. Diese drei Buchstaben stehen für Digital Rights Management. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Richtlinie, die das Urheberrecht an digitalen Medieninhalten schützt.

Apple Music verwendet diese Richtlinie, damit Benutzer sie nicht mit anderen teilen können, die nicht für ein Abonnement auf der Plattform bezahlt haben. Dies soll verhindern, dass Benutzer es kostenlos erhalten, was zu einem Gewinnverlust für das Unternehmen führt.

Ist es legal, DRM von Apple Music zu entfernen?

Wir wissen, dass Digital Rights Management ein wichtiges Privileg für Inhaltsersteller ist, damit sie mehr von ihren Kreationen profitieren können. Dies gilt sowohl für Unternehmen als auch für Einzelpersonen. Daher nutzt Apple als großes Unternehmen dieses Privileg.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Digital Rights Management:

Vor diesem Hintergrund sollte es in Ordnung sein, DRM Apple Music zu entfernen, solange Sie keine dieser Bestimmungen verletzen. Da es gemacht wurde, um entgangenen Gewinn zu verhindern, ist es nicht illegal, solange Sie es nicht zu Ihrem persönlichen Vorteil verwenden.

Teil 2. Entfernen Sie DRM von Apple Music mit TuneSolo

Vor einigen Jahren kann man sagen, dass eine Person, die versucht, DRM aus Apple Music zu entfernen, unmöglich zu essen ist. Mit dem Aufkommen von Tools von Drittanbietern ist dies jedoch nicht mehr schwierig.

TuneSolo Apple Musikkonverter ist ein Tool, mit dem Benutzer Informationen von iTunes sammeln und diese Informationen in konvertierbare und herunterladbare Dateien umwandeln können. Diese Dateien enthalten keinen DRM-Algorithmus, sodass Sie DRM effektiv aus Apple Music entfernen können.

Abgesehen von dieser Funktion gibt es noch viele andere Features TuneSolo hat. Nachfolgend finden Sie einige der wichtigsten Funktionen von TuneSolo:

Entfernen des DRM-Schutzes

Wie bereits erwähnt, kann DRM durch entfernt werden TuneSolo Software. Auf diese Weise erhalten Sie Zugriff auf viele Privilegien, einschließlich der Möglichkeit, die einst DRM-geschützte Datei mit Ihren Freunden zu teilen oder sie auf Ihre anderen Geräte zu übertragen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie diese kostenlose DRM-Entfernungssoftware nicht verwenden, um Gewinne zu erzielen, da sie als illegal angesehen werden kann

Schaltet Premium-Inhalte frei

Ein weiteres einzigartiges Merkmal von TuneSolo ist seine Fähigkeit, den zuvor gesperrten Inhalt zu entsperren, der angeblich nur für bezahlte Benutzer bestimmt ist. Dies gibt Ihnen ein besseres Musikhörerlebnis. Dazu gehört der Zugriff auf Apple Music, iTunes Music, Hörbücher und Audible-Produkte

Offline-Hören

Neben der Tatsache, dass der DRM-Schutz bereits weg ist, haben Sie auch das Privileg, die Musikdatei anzuhören, ohne eine Verbindung zum Internet oder zu mobilen Daten herstellen zu müssen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihr Media Player das von Ihnen konvertierte Format bereits unterstützt

Volle Kompatibilität

Sie benötigen nicht nur kein Internet, sondern können auch die heruntergeladenen Musikdateien auf den meisten Geräten abspielen, einschließlich iOS-Gadgets und sogar auf Geräten, die Apple normalerweise nicht autorisiert, wie Xbox, Zune, PSP und natürlich Android-Geräte

Schnelle Konvertierung

TuneSolo hat eine relativ hohe Conversion-Rate. Genauer gesagt kann es bis zu 16-mal schneller sein als die Rate herkömmlicher Konverter, ohne eine geringere Audioqualität im Vergleich zu anderen Konvertern zu riskieren

Batch-Konvertierung

Es ist nicht nur schneller als andere Konverter, sondern unterstützt auch die Stapelkonvertierung, bei der im Grunde mehrere Dateien gleichzeitig konvertiert werden

Unterstützte Formate

TuneSolo Apple Music Converter unterstützt viele Formate wie MP3, FLAC, M4A und WAV. Es ist also möglich Konvertieren Sie die Songs in andere Formate wie MP3.

Hauptmerkmale von TuneSolo Apple Musikkonverter

Jetzt weißt du was TuneSolo Apple Musikkonverter ist und wie leistungsfähig es ist, es ist Zeit für Sie zu lernen, wie Sie DRM tatsächlich aus Apple Music entfernen, ohne einen Cent auszugeben. Nachfolgend finden Sie die Schritte, die Sie ausführen müssen.

Schritt 1: Herunterladen und installieren TuneSolo Apple Music Converter auf Ihrem Computer.

Versuchen Sie es kostenlos Versuchen Sie es kostenlos

Schritt 2: Starten TuneSolo und klicken Sie auf „Apple Music Web Player öffnen“.

Schritt 3: Wählen Sie die Songs aus, die Sie einfach herunterladen und konvertieren möchten. Sie können dies tun, indem Sie einzelne Songs, ganze Alben oder Playlists auswählen.
Wählen Sie die Apple Music-Titel aus

Schritt 4: Wählen Sie das erforderliche Ausgabeformat und andere Einstellungen, wie z. B. die Bitrate und die Abtastrate. Wählen Sie einen Zielordner, in dem die Dateien gespeichert werden.
Wählen Sie das Ausgabeformat

Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Konvertieren“.
Starten Sie den Konvertierungsprozess

Teil 3. DRM von Apple Music mit Requiem 4.1 entfernen

Wenn Sie auf der Suche nach einer kostenlosen Software zum Entfernen von Apple Music DRM sind, ist Requiem 4.1 eine geeignete Option. Diese Software wurde speziell entwickelt, um den DRM-Schutz aus einer Vielzahl von Mediendateien zu entfernen, darunter Musik, Filme und E-Books. Requiem ist sowohl kostenlos als auch Open Source und bietet Kompatibilität mit Windows- und Mac-Betriebssystemen. Es ist erwähnenswert, dass das Programm zwar keine aktuellen Updates erhalten hat, aber weiterhin funktionsfähig ist. Um Requiem verwenden zu können, müssen Sie jedoch möglicherweise ein Downgrade der iTunes-Anwendung auf Version 10.7 oder niedriger durchführen.

Schritt 1. Laden Sie Requiem 4.1 herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Öffnen Sie iTunes und spielen Sie den Apple Music-Titel ab, von dem Sie DRM entfernen möchten.

Schritt 3. Schließen Sie iTunes und starten Sie Requiem 4.1.

Schritt 4. Requiem 4.1 erkennt automatisch die Apple Music-Songs, die Sie in iTunes abgespielt haben.

Schritt 5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „DRM entfernen“, um den Prozess der kostenlosen Entfernung von DRM aus Apple Music zu starten.
Entfernen Sie DRM von Apple Music mit Requiem

Teil 4. Entfernen Sie DRM von Apple Music mit iTunes Match

Da Apple Music-Songs, die vor 2009 gekauft wurden, DRM-geschützt sind, ist die Verwendung von iTunes Match eine einfache Methode zum Entfernen von DRM. iTunes Match, ein Apple-Dienst, ermöglicht es Benutzern, ihre Musikbibliothek in iCloud zu speichern und so den Zugriff auf allen Apple-Geräten zu ermöglichen. Darüber hinaus dient es als Lösung zum Entfernen von DRM aus Songs, die über Apple Music bezogen wurden.

Schritt 1. Abonnieren Sie iTunes Match:

Melden Sie sich auf Ihrem Computer oder iOS-Gerät für iTunes Match an.

Schritt 2. Bibliotheksscan:

Erlauben Sie iTunes Match, Ihre Musikbibliothek zu scannen und Ihre Songs mit der Datenbank abzugleichen.

Schritt 3. DRM-freie Versionen herunterladen:

Sobald die Bibliothek abgeglichen ist, klicken Sie auf das iCloud-Download-Symbol, um die DRM-freie Version des Songs von iTunes Match zu erhalten.

Schritt 4. Apple Music-Abonnement kündigen:

Erwägen Sie nach erfolgreichen Downloads, Ihr Apple Music-Abonnement zu kündigen und gleichzeitig Zugriff auf die jetzt DRM-freien Songs in Ihrer Bibliothek zu behalten.

Teil 5. Entfernen Sie DRM von Apple Music durch Brennen auf CDs

Die letzte zu berücksichtigende Methode ist das Brennen von Apple Music auf eine CD. Durch diesen Vorgang wird der DRM-Schutz entfernt, sodass Sie die CD als MP3-Datei zurück auf Ihren Computer kopieren können, die auf jedem Gerät abgespielt werden kann, das die MP3-Wiedergabe unterstützt.

Allerdings ist zu beachten, dass das Brennen und Rippen der Songs zu einem Verlust der Audioqualität führen kann. Darüber hinaus kann dieser Prozess für große Musikbibliotheken zeitaufwändig und unpraktisch sein.

Schritt 1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und erstellen Sie eine neue Playlist.

Schritt 2. Fügen Sie die Apple Music-Titel, für die Sie DRM-Einschränkungen entfernen möchten, zur neu erstellten Wiedergabeliste hinzu.

Schritt 3. Legen Sie eine leere CD in das CD-Laufwerk Ihres Computers ein.

Schritt 4. Wählen Sie die gerade erstellte Wiedergabeliste aus und navigieren Sie zu Datei > Wiedergabeliste auf Festplatte brennen.

Schritt 5. Wählen Sie im folgenden Popup-Fenster „Audio-CD“ als Disc-Format und klicken Sie auf die Schaltfläche „Brennen“.

Schritt 6. Sobald der Brennvorgang abgeschlossen ist, werfen Sie die CD aus Ihrem Computer aus.

Schritt 7. Legen Sie die CD erneut in das CD-Laufwerk Ihres Computers ein.

Schritt 8. Öffnen Sie iTunes und suchen Sie die Schaltfläche „CD importieren“ in der oberen rechten Ecke; Klick es.

Schritt 9. iTunes beginnt mit dem Import der DRM-freien Apple Music-Songs von der CD in Ihre Bibliothek.
Entfernen Sie DRM von Apple Music, indem Sie es auf CD brennen

Teil 6. Fazit

Obwohl es sehr schön ist, den DRM-Schutz für Apple Music-Dateien zu nutzen, sollten Sie daran denken, dass Sie technisch gegen die DRM-Richtlinie verstoßen. Daher empfehlen wir Ihnen, nicht zu weit zu gehen, wenn Sie es versuchen Entfernen Sie DRM von Apple Music.

Tun Sie dies nur, wenn Sie lediglich beabsichtigen, diese Apple Music-Dateien für reine Unterhaltung und nicht für Ihren persönlichen Vorteil zu verwenden. Hoffentlich hat Ihnen dies dabei geholfen, Ihr Ziel zu erreichen.

Versuchen Sie es kostenlos Versuchen Sie es kostenlos

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

1. Ihr Name

2. Ihre E-Mail

3. Ihre Bewertung

Absenden

Kommentare(0)